Über die Therapie
Der Mensch wird
am Du zum Ich.— Martin Buber

Was ist Integrative Gestalttherapie?

Die Integrative Gestalttherapie ist eine wissenschaftlich fundierte und gesetzlich anerkannte Richtung der Psychotherapie. Sie ist ein dialogisches und humanistisches Therapieverfahren, welches den Menschen als Ganzes erfasst und auch dessen Umwelt miteinbezieht.

Gestalt geht davon aus, dass jeder Mensch bereits alle notwendigen Fähigkeiten und Ressourcen besitzt, um ein befriedigendes Leben zu führen. Es kann hierbei jedoch sein, dass prägende Erfahrungen aus der Vergangenheit den Zugang zu diesen Fähigkeiten unterbrechen und sich als festgefahrene Muster oder Glaubenssätze im Hier und Jetzt zeigen. Gemeinsam gehen wir dem nach und ergründen, wie diese Muster weiterwirken und Ihr Leben in der Gegenwart beeinträchtigen.

Auch aktuelle Lebensumstände oder Sorgen die Zukunft betreffend können zu Belastungen führen und zum Thema werden.

Gemeinsam werden wir erkunden, wie für Sie ein zufriedenstellendes Leben mit sich und Ihrer Umwelt aussieht, was dem möglicherweise im Weg steht und wie Sie dorthin gelangen.

Ich freue mich darauf, Sie bei der Entdeckung neuer und kreativer Wege zu unterstützen.